Willkommen am AI4LT

Die Forschungsgruppe „Künstliche Intelligenz für Sprachtechnologien“ am Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)  entwickelt Sprachtechnologien, die mittels künstlicher Intelligenz eine natürliche Kommunikation zwischen Mensch und Maschine ermöglichen sowie die Kommunikation zwischen Menschen verbessern.  Die Forschung umfasst die maschinelle Übersetzung, die Übersetzung gesprochener Sprache, die automatische Spracherkennung sowie die Dialogmodellierung. Die Gruppe wird von Prof. Dr. Jan Niehues geleitet.

Forschung

Informationen über Forschungsthemen, Projekte und Publikationen

mehr
Lehre

Informationen über Vorlesungen und Master/Bachelorarbeiten

mehr
Team

Lernen Sie unser Team kennen

mehr

Aktuelles

 

AI4LT

Der neue Lehrstuhl "KI für Sprachtechnologien" wurde am 01.03.2022 gegründet. Wir freuen uns auf interessante Forschung und Lehre am KIT.